Archiv der Kategorie: Philosophische Texte

Vishnuismus im 21. Jahrhundert

Nitai’s Deep Connection with Radharani Part 1

Ursprünglich veröffentlicht auf Nitaisevika dasi's Blog:
Many devotees undermine the importance of taking shelter of Nitai before approaching Radha Krishna by claiming that Nitai is situated in sakhya rasa, as Baladev, so He cannot perform the function…

Veröffentlicht unter Die letzten Beiträge, Die Philosophie des Vishnuismus, Nitai-Bhakti, Philosophische Texte | Kommentar hinterlassen

Nitai’s Deep Connection with Radharani Part 2

Ursprünglich veröffentlicht auf Nitaisevika dasi's Blog:
Srila Bhaktisiddhanta Sarasvati Thakur Prabhupada writes in the Harmonist that: „Srimati Radhika is the guru of the inner circle of the servants of Krishna. Srimati Radharani however accepts the offering of…

Veröffentlicht unter Die letzten Beiträge, Die Philosophie des Vishnuismus, Nitai-Bhakti, Philosophische Texte | Kommentar hinterlassen

The Test Of Unconditional Love

Ursprünglich veröffentlicht auf Nitaisevika dasi's Blog:
The only way to truly test if someone is factually ours is to measure their level of concern, loyalty and support for us during adversity; when we are suffering through serious…

Veröffentlicht unter Die letzten Beiträge, Die Philosophie des Vishnuismus, Nitai-Bhakti, Philosophische Texte | Kommentar hinterlassen

Important discussion on Nitai and Radha

Ursprünglich veröffentlicht auf Nitainam Lekhan for Perfection in Krishna Consciousness:
If somebody asks you, “Who is the topmost devotee of Krishna?” What shall be your response? If you say Nitai is the topmost then he may ask, “What…

Veröffentlicht unter Die letzten Beiträge, Die Philosophie des Vishnuismus, Nitai-Bhakti, Philosophische Texte | Kommentar hinterlassen

Mystery Behind Nitai’s Golden Complexion

Ursprünglich veröffentlicht auf Nitainam Lekhan for Perfection in Krishna Consciousness:
? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?? Gauranga Mahaprabhu is the combined form of Radha…

Veröffentlicht unter Die letzten Beiträge, Die Philosophie des Vishnuismus, Nitai-Bhakti, Philosophische Texte | Kommentar hinterlassen

Why Shrila Prabhupad did not introduce Nitai Vayulekhan?

Ursprünglich veröffentlicht auf Nitainam Lekhan for Perfection in Krishna Consciousness:
? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ? ?? Many devotees have asked us that if Nitai Bhajan and Nitai Vayulekhan are…

Veröffentlicht unter Die Philosophie des Vishnuismus, Nitai-Bhakti, Philosophische Texte | Kommentar hinterlassen

Nitai Vayulekhan is a CelebrationFor the Soul!

Ursprünglich veröffentlicht auf Nitainam Lekhan for Perfection in Krishna Consciousness:
If you know the unique position of Nitai then you are indeed very fortunate. In fact, you are one of the most fortunate persons of this entire creation.…

Veröffentlicht unter Die letzten Beiträge, Die Philosophie des Vishnuismus, Philosophische Texte | Kommentar hinterlassen

The Supreme Personality of Unconditional Compassion

Ursprünglich veröffentlicht auf Nitainam Lekhan for Perfection in Krishna Consciousness:
? The rarest love of Golok, which was never given to anyone even upon asking for multiple lives, was distributed freely to the most fallen by Nitai, even…

Veröffentlicht unter Die letzten Beiträge, Die Philosophie des Vishnuismus, Philosophische Texte | Kommentar hinterlassen

Catch Nitai and Krishna Will Catch You!

Ursprünglich veröffentlicht auf Nitainam Lekhan for Perfection in Krishna Consciousness:
Shri Gauranga Mahaprabhu told Nitai while offering a prayer to Him, ’svatantra‘ kariya vede ye krsnere kaya hena krsna para tumi karite vikraya „You are able to sell…

Veröffentlicht unter Die letzten Beiträge, Die Philosophie des Vishnuismus, Philosophische Texte | Kommentar hinterlassen

If Nitai wills then our free will will never be misused!

Ursprünglich veröffentlicht auf Nitainam Lekhan for Perfection in Krishna Consciousness:
Yes, Nitai is the only Lord who can go to the extent of changing the free will of the souls. He can play with our free will whenever…

Veröffentlicht unter Die letzten Beiträge, Die Philosophie des Vishnuismus, Philosophische Texte | Kommentar hinterlassen